Aktuelle Nachrichten

BBS-Anbau wird ein Stockwerk höher

2019-09-20 12:19
von Oliver Plohnke
Presse, News
BBS-Anbau wird ein Stockwerk höher

BILDUNG Landkreis investiert Millionen in Modernisierung und Erweiterung in Rostrup

BBS-Anbau wird ein Stockwerk höher

Eigentlich war das dritte Stockwerk für Trakt sechs als Reserve eingeplant. Doch die Schülerzahlen steigen und der Platz wird direkt benötigt. VON CHRISTIAN QUAPP

BAD ZWISCHENAHN – Das Erdgeschoss des Anbaus an Trakt sechs der Berufsbildenden Schulen Ammerland steht noch im Rohbau. Eigentlich sollte ein zweites Stockwerk obendrauf und die fünf Klassenräume, das neue Beratungszentrum der Schule und ein Pausenraum sollten zum Schuljahresbeginn im Sommer 2020 fertig sein. Dieser Termin wird nicht zu halten sein. Das liegt allerdings nicht daran, dass die Bauarbeiten nicht voran kämen. Das Gebäude wird ein zusätzliches Stockwerk bekommen. Am Donnerstagabend hat der Kreistag beschlossen, zusätzlich zu den 3,35 Millionen Euro weitere 1,275 Millionen in die Hand zu nehmen und ein drittes Stockwerk mit weiteren vier Klassenräumen zu bauen. Später als geplant, aber immer noch im Jahr 2020 soll es fertig werden, hofft Andreas Martin, Architekt beim Landkreis Ammerland.

Mehr Schüler Grund für die schnelle Erweiterung sind massiv gestiegene Schülerzahlen. „Vor zwei Jahren hatten wir 3540 Schüler, den bisher höchsten Wert“ erklärte Schulleiterin Wilma Eberlei am Freitag. „Im vergangenen Jahr waren es dann 100 weniger und wir nahmen an, dass uns der demografische Wandel erreicht hat. Doch in diesem Jahr kamen 150 neue dazu – wieder ein Höchstwert. Und die Zahlen werden wohl noch weiter steigen.“ Der Landkreis habe deshalb reagiert und den eigentlich als Reserve vorgesehenen dritten Stock schnell möglich gemacht.

Grund für die steigenden Schülerzahlen sei vor allem der boomende Tiefbau, in dem die Unternehmen jetzt verstärkt Fachkräfte ausbildeten, so Eberlei. Für mehr Schüler werden aber nicht nur Räume sondern auch Lehrer gebraucht...

Zurück

© 2019 BBS Ammerland